Tag der offenen Tür

von Martin Bürgler
30. Januar 2020

Den Geschmack von leckerem Schokofondue, das Schweben in einer Megaschaukel, überraschende physikalische Experimente, die Schönheit der italienischen Sprache etc., all dies erlebten die VolksschülerInnen unserer vier Sprengelgemeinden am Tag der offenen Tür. Neben einer kleinen Kocheinheit, bei der Früchte versüßt und dann verkostet wurden, durften sich die SchülerInnen an interessante physikalische Experimente heranwagen. Sie konnte die Eleganz der italienischen Sprache erleben und sich dann an einigen Fun-Stationen im Turnsaal austoben. Begleitet wurden sie dabei von SchülerInnen der vierten Klassen, die den interessierten Gästen ihre Schule zeigten.